• Berner Kalender 2016
  • Januar Berner Kalender 2016 Frauen
  • Februar Berner Kalender 2016 Frauen
  • März Berner Kalender 2016 Frauen
  • April Berner Kalender 2016 Frauen
  • Mai Berner Kalender 2016 Frauen
  • Juni Berner Kalender 2016 Frauen
  • Juli Berner Kalender 2016 Frauen
  • August Berner Kalender 2016 Frauen
  • September Berner Kalender 2016 Frauen
  • Oktober Berner Kalender 2016 Frauen
  • November Berner Kalender 2016 Frauen
  • Dezember Berner Kalender 2016 Frauen
  • Berner Kalender 2016 Frauen - Route 66
  • Berner Kalender 2016 Frauen @Roy'sCafe

Hier ist er: Der Berner Kalender 2016

10. Oktober 2015 2016, Making Of

Ein wahr gewordener Männertraum: Der Berner Kalender 2016

Bildschöne Frauen, ein Oldtimer und endlose Straßen – daraus sind Männerträume gemacht. Träume von Freiheit, Abenteuer und Glück. Für seine Kunden realisiert Berner so eine Wunschwelt und schickt sexy Girls auf einen Trip durch den Westen Kaliforniens. Mit dabei: Das Team um Lifestyle-Fotograf Christian Holzknecht und ein Kameramann.

Es gibt ihn noch, den Traum von Freiheit und Unabhängigkeit. Wo erfüllt man sich ihn besser als in einem Classic Car im Sommer auf den endlosen Straßen Kaliforniens?! Für seinen Kalender 2016 schnappt sich Berner daher einen dunkelroten Ford Mustang Baujahr 1965, ein paar heiße Girls und macht damit den Westen Kaliforniens unsicher. Auf der Reise, die unter anderem über die Route 66 führt, entstehen traumhafte Bilder eines Mädels-Trips…

Das Abendteuer startet in der kalifornischen Wüste. Im Four Aces Movie Set, nahe Lake Los Angeles, entstehen Bilder im Motel, an der Gas Station und im Diner, die Männerherzen höher schlagen lassen. Ob die Damen tanken, sich in der Mittagshitze sonnen oder im Zimmer relaxen – mit jedem Bild fängt Fotograf Christian Holzknecht die erotische Ausstrahlung der Ladies ein.

Die Reise führt die Damen zur berühmten Route 66, auf der sie gen Sonnenuntergang fahren und am Roys Café in Emboy rasten. Auf dem Weg dahin: Eine Panne, die – ganz abenteuerlich – zum kurzfristigen Trampen führt und auf hilfsbereite Vorbeifahrende hoffen lässt. Das Auto läuft wieder und weiter geht‘s in die Wüste. Sengende Hitze am Drylake veranlasst die Girls, ihre Bekleidung zu minimieren. Knapp bekleidet geht es weiter auf der Reise in Richtung Freiheit und grenzenlose Möglichkeiten.

Related articles

Post a new comment

Pin It on Pinterest